Traditionsgasthof
„Zur schönen
Schnitterin”

Nürnberg (90 km)

Nürnberg erreichen Sie bequem über die Autobahn 73 in ca. 60 Minuten. Besuchen Sie die mittelfränkische Großstadt mit Flair, die bekannt ist für Ihre leckeren Bratwürste und Lebkuchen. Wahrzeichen der Stadt ist die Kaiserburg von der Sie über den großen Hauptmarkt mit dem bekannten Brunnen in die schöne Nürnberger Altstadt mit ihrer großen Fußgängerzone gelangen. Neben zahlreichen Kirchen können auch die verschiedensten Museen, unter anderem das germanische Museum, besichtigt werden. Zu erwähnen ist noch der Handwerker Hof, die Barockgärten in der Johannisstraße, der St. Johannisfriedhof auf dem Albrecht Dürer und Veit Stoß beerdigt sind, das Planetarium und die Sternwarte. Einen schönen Ausflug ist auch der Nürnberger Tiergarten mit seinem Delphinarium und das Nürnberger Seenland außerhalb der Stadt wert.

Betreibsurlaub vom Montag, den 11.12.2017 bis zum 25.12.2017
2. Weihnachtsfeiertag (26.12.2017) mittags geƶffnet.