Traditionsgasthof
„Zur schönen
Schnitterin”

Kloster Banz (6 km)

Das ehemalige Benediktinerkloster Banz trohnt rechter Hand über dem Obermaintal. Es wurde von Leonhard und Johann Dientzenhofer und anderen namhaften Baumeistern geplant. Eine Führung durch Kirche und Kloster ist auf jeden Fall ein Erlebnis.
Heute ist das Kloster im Besitz der Hans-Seidel-Stiftung und wird als Bildungsstätte genutzt.

Weitere Informationen zur Bildungsstätte

Martinigansessen am 11.11. von 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr und 17.30-21.00 Uhr
Speisen aus der Gans, auch mal ganz anders.