Traditionsgasthof
„Zur schönen
Schnitterin”

Lichtenfels (7 km)

Die Kreisstadt Lichtenfels ist bekannt für eine alte Handwerkskunst: Das Korbflechten. In und um Lichtenfels gibt es noch einige Geschäfte und Werkstätten, die sich auf den Verkauf bzw. die Produktion von Flechtartikeln verstehen.
Am Wochenende zum 3. Sonntag im September wird in der deutschen Korbstadt der Korbmarkt abgehalten, eine Mischung aus Volksfest und einem Spezialmarkt rund um die Flechtkunst.

In Michelau, etwa 3 km von Lichtenfels entfernt, ist das deutsche Korbmuseum beheimatet. Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall.

Martinigansessen am 11.11. von 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr und 17.30-21.00 Uhr
Speisen aus der Gans, auch mal ganz anders.